Kirchstraße 2
26904 Börger
05953/245
 
Gottesdienstzeiten:
Sonntag: 9.00 Uhr
Dienstag: 19.00 Uhr
Freitag: 8.30 Uhr
 
Änderungen entnehmen Sie bitte dem Barbaraboten!
Burgstraße 1
26903 Börgermoor
05953/449
 
Gottesdienstzeiten:
Samstag: 17.00 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr
Börger Str. 5
26903 Börgerwald
04965/335
 
Gottesdienstzeiten:
Sonntag: 10.30 Uhr
Donnerstag: 8.30 Uhr
Kirchstraße 6
26909 Neubörger
04966/215
 
Gottesdienstzeiten:
Samstag: 18.30 Uhr
Donnerstag: 19.00 Uhr

„Mit Rad up Patt“


Am 08.09.2019 fand zu dritten Mal das Pilgern mit dem Fahrrad statt. Bei nicht ganz beständigem Wetter starteten wir mit einem Segen von Pater Vijay mit insgesamt 65 Personen in Neubörger in der Kirche. Unsere Weg führte uns in diesem Jahr zum Friedhof in Neubörger, wo es interessante Informationen zu Pastor Hermann Zurlage, dessen Grabstätte in Neubörger ist, gab. Weiter ging es dann nach Bögermoor zur Johannesburg. Nach einem kurzen Vortrag über die Entstehung der Johannesburg, konnte bei Kaffee und Kuchen ein bisschen geklönt werden, bevor es dann weiter ging zur Gedenkstätte des Konzentrationslagers Börgermoor. Hier erhielten wir durch den Vortrag einen sehr interessanten, aber auch durchdringenden Eindruck der damaligen Zeit. Zum Abschluss ging es dann nach Börgerwald zum Kriegerdenkmal an der Kirche. Nach Informationen darüber und einem Segen von Pastor Santel beendeten wir unsere Fahrt in gemütlicher Runde bei einer Bratwurst. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Planungsteam und allen weiteren Helfern.

„Eine Nacht Niedersfeld“


 

Am 6. September 2019 veranstaltete das Ferienfreizeitteam der Pfarreiengemeinschaft St. Barbara „Eine Nacht Niedersfeld“
So bezogen 62 Kinder am Freitag Nachmittag ihre Lagerplätze im Kommunikationszentrum in Surwold und bauten fleißig Luftmatratzen und Feldbetten auf. Um den Kindern, die im nächsten Jahr stattfindende Ferienfreizeit nach Niedersfeld schmackhaft zu machen, planten die 15 Gruppenleiter verschiedene Gruppenspiele und andere Aktivitäten. Die Kinder konnten bei einem sogenannten Planspiel mitmachen oder versuchen die Tür eines der 4 vorbereiteten Escape Rooms, durch lösen verschiedener Rätsel, zu öffnen. Auch die kurz vorm Schafen gehen bekannte Lagerrunde durfte natürlich nicht fehlen. Zum Abschluss fand am Samstag Mittag das Tauziehen gegen die Gruppenleiter statt, das die Kinder natürlich für sich gewinnen konnten. Um 13.00 Uhr ging es dann erschöpft, nach einer Nacht mit wenig Schlaf, nach Hause.

Wir offen das es allen Kinder Spaß gemacht hat und würden uns freuen wenn viele von euch im nächsten Jahr mit nach Niedersfeld fahren. Ein großes Dankeschön gilt den Gruppenleitern, die diesen Tag super vorbereitet und durchgeführt haben.

Dankeschön für die Mitarbeiterinnen der KFD Börger


Am 22.08.2019 hat der KFD Vorstand Börger seine Mitarbeiterinnen zu einem Dankeschön-Essen in die Idylle in Börgermoor eingeladen.

Bei traumhaftem Wetter und guter Stimmung konnte die Gruppe ein köstliches Drei-Gänge-Menü genießen. Der anschließende Spaziergang durch die wunderschöne Gartenanlage der Idylle machte das Ganze zu einem tollen Abend.

Auch wir vom Pastoralteam bedanken uns bei den Mitarbeiterinnen und dem Vorstand für ihr Engagement. Herzlichen Dank!!

Seifenkistenrennen startet mit Gottes Segen durch Pater Vijay


Am Sonntag, den 25.08.2019 fand bei strahlendem Sonnenschein das 2. Surwolder Seifenkistenrennen statt.

Bevor die ersten Seifenkisten an den Start gingen stellte Pater Vijay die Veranstaltung unter Gottes Segen.
Nach einen Gebet und dem damit verbundenen Segen für alle, die sich schon früh an der Rennstrecke tummelten, startete Pater Vijay selbst ins Rennen. Das Eröffnungsrennen gegen die Surwolder Bürgermeisterin Andrea Schmidt konnte er für sich entscheiden.

Ein großes Lob gilt den Organisatoren und Verantwortlichen, sowie allen Helfern, die diesen Tag gestaltet haben und ihn zu etwas Besonderem machten. Vielen Dank!

 

Überraschungsfahrt der Messdienerinnen und Messdiener


Am Dienstag, den 13. August 2019, war es endlich soweit. Es machten sich 108 Kinder, Gruppenleiter/-innen und Verantwortliche der Messdienerarbeit aus den Kirchengemeinden Börger, Börgermoor, Börgerwald sowie Neubörger auf den Weg zum Walibi-Park nach Biddinghuizen (bei Zwolle). Das Ziel wurde vor dem Erreichen des Parks traditionell nicht verraten. Vielen Kindern war dieser Park noch unbekannt, sodass die Freude bei der Ankunft in den Niederlanden umso größer war.

Das Besondere an diesem Park, sind die zahlreichen Achterbahnen. Darunter die Achterbahn mit dem bezeichnenden Namen „Goliath“, die auf eine Spitzengeschwindigkeit von mehr als 100 km/h beschleunigte. Dies erforderte schon ein wenig Mut von den Ministranten. Also nichts für schwache Nerven.

Allerdings konnten nicht nur rasante Achterbahnen, sondern auch ein eindrucksvolles Riesenrad, coole Kettenkarusselle, spritzige Wasserachterbahnen und vieles mehr getestet werden.
Unser Fazit? Es lohnt sich!

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal ganz herzlich bei allen Messdienerinnen und Messdienern für ihren wertvollen Dienst am Altar und den Einsatz in unserer Pfarreiengemeinschaft St. Barbara.

 

Gemeinsam Stark! – Treffpunkt für Frauen in besonderen Lebenslagen


Den Alltag hinter sich lassen, den eigenen Glauben stärken, Gemeinschaft erfahren, den eigenen Blick über den Tellerrand öffnen, neue Kontakte knüpfen und sich mit anderen Frauen austauschen. Dies steht bei unserem Treffpunkt für Frauen in besonderen Lebenslagen im Mittelpunkt. Dementsprechend sind wir eine Gruppe von Frauen, die zum Bespiel selbst oder im Umfeld mit einer Krankheit oder Sucht konfrontiert sind, die einen lieben Menschen verloren haben, die einen Angehörigen pflegen, die geflüchtet sind, die sich in einer Lebenskrise befinden, die alleinstehend sind oder sich nach Gemeinschaft sehnen.
Während der monatlichen Treffen steht allerdings nicht das Erzählen unserer Lebenssituationen auf der Tagesordnung, sondern das Erleben von Gemeinschaft. Dies geschieht durch gemeinsam ausgesuchte Aktionen, wie zum Beispiel durch einen Kochabend oder einen Spielabend.
Bei unserem letzten Treffen stand eine Fahrradtour durch die Wälder von Börger auf dem Programm. Diese wurde immer wieder durch verschiedene Impulse gewürzt, sodass am Ende jede Teilnehmerin ihre eigenen „Glaubensgewürze“ mit nach Hause nehmen konnte. Natürlich durfte zwischendurch ein gemeinsames Picknick nicht fehlen.
Die Treffen finden an jedem 2. Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr im kath. Pfarrheim in Börger (Poststr. 3) statt. Eine Anmeldung ist bei Gemeindeassistentin Christina Robbers (Tel.: 017660425329) erforderlich. Möchten Sie nähere Informationen oder haben Sie Interesse an einem unverbindlichen Gesprächstermin, dann rufen Sie mich gerne an.
Wir würden uns über weitere Teilnehmerinnen sehr freuen!